Anne Amalia Herbst

Autorin der Banfhile ChronikenAnne ist Jahrgang 1976 und lebt mit ihrer Familie in Sachsen. Mit dem Schreiben hat sie bereits als Teenager begonnen. Damals entstanden halb phantastische, halb reale Geschichten – heute würde man urbane Fantasy und Fan-Fiction dazu sagen – gespickt mit den romantischen Vorstellungen verträumter junger Mädchen.

Leider fielen diese frühen Werke der Wegwerf-Wut der Autorin zum Opfer. Als junge Erwachsene hat sie jede noch so kleine Geschichte in dem Irrglauben vernichtet, sich von allem „Ballast“ befreien zu müssen. Das ist heute leider nicht mehr rückgängig zu machen. Wer weiß, was für Perlen von ihr wir sonst noch hätten verlegen können.

Privat könntet ihr Anne bei Gothic-Festivals, Mittelaltertanzevents und in Buchhandlungen über den Weg laufen.

Bücher von Anne Amalia Herbst im Überblick:
» „Nachtstimmen“ – Band 1 der Banfhile-Chroniken
» „Zwillingsseelen“ – Band 2 der Banfhile-Chroniken
» „Steam Master – Die Anthologie“