Lysandra Books Adventskalender – Türchen 17

Buchverlosung von »Vakouja – Ränkespiele«
mit Vakouja-Platzset (Unikat)

Auch am dritten Adventssonntag verbirgt sich eine tolle Buchverlosung im Kalendertürchen! Mit etwas Glück könnte Ihr ein signiertes Print-Exemplar des Fantasyromans »Vakouja – Ränkespiele (Band 1)« von unserer Autorin Irina Grabow gewinnen.

Und als wäre das nicht Ansporn genug, um in den Lostopf zu hüpfen, legt Irina für den Gewinner noch ein eigens entworfenes, laminiertes Vakouja-Platzset (Unikat) dazu.

Klappentext

Der junge Fischer Lian liebt sein einfaches Leben. Doch dann wird ihm eine zufällige Begegnung mit Zaron, dem König des Baruwenreiches, zum Verhängnis: Dieser entpuppt sich als grausamer Ränkeschmied, der ihn in seine Gefolgschaft zwingt und undurchsichtige Pläne verfolgt.
Als Lian im Flad-Reich magische Kräuter für Zarons geheime Experimente schneiden soll, macht er Bekanntschaft mit den Mystikums – ungebändigten Kreaturen, denen herkömmliche Waffen nichts anhaben können. Bald kommt es zu Unruhen im Baruwenreich und Lian beginnt, die Ränke des Königs mit anderen Augen zu sehen. Sein Weg zur wahren Geschichte Vidars führt ihn mitten hinein in Zarons Fehde mit Neida, der Herrin des Lichts. Und zu einer verbotenen Liebe.

Ränkespiele ist der Auftakt zu einer Fantasy-Trilogie rund um die mittelalterliche Welt Vidar, in der einst Menschen, Grelven, Mystikums und Drachen einträchtig miteinander lebten. Doch der Friede wurde vor langer Zeit durch den Herrschaftsanspruch Einzelner zerstört. Mit dem Auftauchen der Vakouja steht Vidar kurz vor dem Untergang – wenn nicht jemand die Balance wiederherstellt. Welche Rolle spielt Lian in diesem fragilen Machtgefüge?

Vakouja-Platzset (Unikat)🌸

Eines Nachts saß Zaron in seiner steinernen Kammer, blätterte die alten Aufzeichnungen von Rubadur durch und studierte dessen Schriftzeichen, um mehr über die geheimnisvolle gelbleuchtende Pflanze aus den nebligen Sümpfen von Flad zu erfahren. Mit dem Nachtkraut erhoffte er sich eine besondere Wirkung …

Das Elixier dieser Pflanze war mitbestimmend für das Schicksal von Lian, dem Helden des ersten Bandes.

Auf dem Platzset wird der Gewinner der Verlosung die Aufzeichnung des Grelvenkönigs Rubadur nachlesen können und etwas über die Anatomie, Bedeutung und Verwendung des magischen Nachtkrauts erfahren.

Was Ihr tun müsst, um in den Lostopf zu hüpfen:
Schaut auf unserer Facebook-Seite vorbei, liked den Verlosungsbeitrag vom 17.12.2017 und hinterlasst uns einen kurzen Kommentar.
Wir würden uns auch freuen, wenn Ihr den Beitrag teilt und Euch für unseren Newsletter anmeldet (keine Teilnahmebedingungen).

Wer gewonnen hat, erfahrt Ihr am 18.12. auf unserer Facebook-Seite.